Tanja Stollwerk - Finanzfachwirtin - wgCalculators

Logo Tanja Stollwerk

Wichtige Rechner für die Baufinanzierung

Die Entscheidung für den Bau oder Kauf einer Immobilie ist eine Entscheidung fürs Leben und muss daher gut überlegt sein. Der Wunsch nach den eigenen vier Wänden hat für die meisten Personen oberste Priorität und wenn man bei den heute geltenden Konditionen für Baugeld richtig finanziert, dann ist der Abtrag geringer als die Miete für vergleichbaren Wohnraum.
Vieles sollte jedoch vorher genau bedacht und kalkuliert werden, und ein Baufinanzierungsrechner hilft Ihnen, alle Facetten einer Baufinanzierung zu beleuchten und einen Überblick zu erhalten.
Damit viele Fragen wirklich geklärt sind und eine Finanzierung genau anschaulich ist, hilft Ihnen unser Baufinanzierungsrechner mit seinen Unterpositionen.
Sie wollen ja schließlich einen Traum erfüllen und mit diesem Rechner bekommen Sie faktische Zahlen, die Ihnen viele Entscheidungen erleichtern.
Außerdem werden Ihnen hier viele Begriffe ausführlich erklärt und zu unterschiedlichen Begriffen können Sie sich die aktuellen Zahlen errechnen.

Kauf-/Mietrechner

Die erste und eine der wichtigsten Größen liefert Ihnen der Kauf-/Mietpreisrechner: Der Vergleich der Mietkosten gegenüber einer Baufinanzierung
Was würden Sie für Miete im Vergleich zur Finanzierung einer Immobilie bezahlen?
Hier geht es für Sie darum einmal den Vergleich zu sehen, wie hoch die Mietkosten für den Zeitraum der Abzahlung eines Darlehen sind. Wieviel haben Sie am Ende für einen Kredit abbezahlt, und welche Kosten haben Sie in der gleichen Zeit für Miete aufwenden müssen.
Jedoch erwerben Sie bei der Miete am Ende natürlich kein Eigentum. Was nun grundsätzlich preiswerter ist, müssen Sie nicht aufs gerade Wohl planen, sondern hier erhalten Sie konkretes Zahlenmaterial, das Sie in Ihrer Entscheidungsfindung unterstützen soll.

Sollzins-/Effektivzinsrechner

Eine der vielen Fachbegriffe bei einer Baufinanzierung sind Soll- und Effektivzinsen.
Worin besteht jedoch der Unterschied? Der Sollzins enthält z.B. keine Kreditkosten, sodass dieser immer niedriger als die Effektivzinsen sind, da in diesen alle Nebenkosten einer Finanzierung mitberücksichtigt werden. Mit unserem Sollzins-/Effektivzinsrechner können sie ermitteln, was Sie bei einem Darlehen tatsächlich erwartet, und so Ihr Budget entsprechend abstecken. Sie haben am Ende auch einen Vergleich zwischen den Angeboten der verschiedenen Institute die heute Baufinanzierungen anbieten. Auch ein Blick in die Zukunft ist möglich, da unser Rechner auch die zukünftige Zinsentwicklung berücksichtigt.

Budgetrechner

Neben dem Einkommen stellen die monatlichen Ausgaben einen wichtigen Parameter zur Berechnung des möglichen Umfanges und Volumens Ihres Bau- bzw. Kaufvorhabens dar. Dieser Rechner beantwortet Ihnen die Frage, welche Immobilie können Sie sich leisten. Er vermittelt Ihnen, wie langfristig wirkt sich ein solches Vorhaben aus und wie ändern sich dadurch Ihre persönlichen Lebensverhältnisse. Welche Immobilie wird genau zu Ihnen und Ihrem Einkommen passen, dass erfahren Sie über den Budgetrechner.

Sollzinsbindungsrechner

Unter Sollzinsen versteht man die Zinsen auf die noch offenen Forderungen. Eine Finanzierung einer Immobilie wird in der Regel auf viele Jahre geplant. Sie wollen natürlich wissen, wie viele Zinsen zu jedem Zeitpunkt anfallen und für welchen Zeitraum Sie sich gute Konditionen sichern sollten. Gerade dann wenn Zinsen niedrig sind, sollte man versuchen, eine möglichst lange Zinsbindung zu erreichen. Unser Sollzinsbindungsrechner bietet Ihnen einen Überblick über die zeitliche Belastung und dadurch die Möglichkeit, mehrere Szenarien durchzurechnen und Ihre Angebote zu vergleichen.

Vorfälligkeitsentschädigung

Vielleicht sind Sie im Laufe Ihre Immobilienfinanzierung irgendwann einmal in der Lage, über zusätzliche Finanzmittel zu verfügen. Dadurch könnten Sie Ihr Darlehen bereits vor Ende der Laufzeit zurückzahlen. In der Regel verlangen aber die Kreditinstitute bei einer vorzeitigen Ablöse eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung. Durch die Berechnung dieses Betrages werden Sie in Ihrer Entscheidung unterstützt, ob die ablösen oder weiterzahlen sollten, oder ob eine Umschuldung zu besseren Konditionen sinnvoll wäre.

Notar- & Grundbuchrechner

Beim Hausbau oder dem Kauf einer Immobilie werden zusätzlich zu den Kreditkosten einige Nebenkosten wie Grunderwerbsteuer, Notarkosten, Vermessungskosten usw. fällig. Man geht von etwa 20 % der eigentlichen Kaufsumme aus, die bei einer Baufinanzierung ebenfalls berücksichtigt werden müssen. Um genaues Zahlenmaterial zu besitzen, können Sie sich mit unserem Notar- und Grundbuchrechner genau ausrechnen, welche Nebenkosten bei einem Bau oder einem Kauf einer Immobilie auf Sie zu kommen.

Tilgungsrechner

Bei einem langfristigen Baufinanzierungsprojekt sollten Sie immer im Auge haben, wie hoch die verbleibende Restschuld ist. Vor allem bei Zwischenzahlungen erhalten Sie durch unseren Tilgungsrechner einen genauen Überblick über den weiteren Zeitrahmen. Die komplette Laufzeit Ihrer Finanzierung wird mit diesem Faktor ausgerechnet und Sie können auf den Zeitpunkt genau sagen, wann Sie mit der Abzahlung Ihrer Immobilie fertig sind. Zudem bekommen Sie dadurch die Möglichkeit immer Ihren Kredit und Ihre Zwischenzahlungen zu optimieren.

Volltilgungsrechner

Ein Hausbau oder der Kauf einer Immobilie stellt immer eine finanzielle Herausforderung dar. Es sollte daher auch nicht schöngerechnet werden, Sie benötigen einen Vergleich der Auswirkungen von unterschiedlich hohen Tilgungsraten. Je geringer Sie tilgen, desto länger dauert der Zeitraum bis Sie schuldenfrei sind. Mit unserem Volltilgungsrechner optimieren Sie Ihre Tilgungsrate und Sie wissen genau, welcher Anteil Zinsen bzw. Tilgung in Ihrer monatlichen Volltilgungsrate steckt. Mit Hilfe dieses Volltilgungsrechner können Sie die optimale Höhe Ihre monatlichen Rückzahlungen ermitteln und durch die richtige Tilgungshöhe lassen sich im Laufe einer Baufinanzierung bis zu mehrere tausend Euro an Zinsen sparen.

Baufinanzierungslexikon

Wie in allen Bereichen gibt es auch bei der Baufinanzierung unzählige Fachbegriffe. In unserem Baufinanzierungslexikon erklären wir Ihnen alle Begriffe rund um Immobilie, Baugeld und Baufinanzierung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu (Datenschutzinformationen / Informationen über Cookies)